Projekt Beschreibung

Fällt Corona-bedingt aus. 

Mittwoch, 25. November um 16.30 Uhr Treffen im Gemeindehaus Badstr. 50

Um Berlin gibt es unzählige Sagen. Sagen haben meistens einen historischen Hintergrund. Irgendwann in der Geschichte unserer Stadt geschah etwas, das die Menschen, die es miterlebten, so beeindruckte, dass sie es nicht der Vergessenheit anheimfallen lassen wollten. Das einfache Volk konnte nicht lesen und schreiben, und wenn unsere Vorfahren ein Ereignis ihren Nachkommen übermitteln wollten, dann gab es nur eine Möglichkeit, sie mussten es im Gedächtnis bewahren und weitererzählen.

Sie sind herzlich zu diesem sagenhaften Berliner Nachmittag eingeladen.

Einhaltung der Hygienebestimmungen. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Anmeldung bei Frau Schütmaat 465 27 80 erforderlich

Mit Beate Thodte