Lade Veranstaltungen

Treffen vor dem Gemeindebüro, Badstraße 50

Viele unserer einheimischen Pflanzen und Kräuter, meist solche mit großer Heilwirkung oder starker Symbolik, haben einen Bezug zur Muttergottes. Wir gehen auf eine kleine Wanderung und suchen einige dieser Muttergottespflanzen. Wo ist ihre Verbindung zu Maria? Was ist ihre symbolische Bedeutung? Welche Heilwirkung steckt in ihnen und wie werden sie angewendet?
Auf Fragen wie diese gibt es Antworten und am Ende der Wanderung im Garten hinter der Stephanus Kirche noch ein köstliches Probiererle aus unseren wilden Kräutern und Pflanzen.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Madonnen-Ausstellung in der Stephanus-Kirche anzuschauen.

Bitte im Gemeindebüro anmelden.

Mit Ernestine Verdura, Wildkräuterführerin