Projekt Beschreibung

Mandalamalen

Mittwoch, 16. Dezember um 16.00 Uhr, in der Brauthalle St. Paul, Badstraße 50

Das Wort Mandala kommt aus dem Altindischen und es bedeutet Kreis. Jeder Kreis hat eine Mitte. Mit dem Malen oder Ausmalen eines Mandalas begeben Sie sich auf eine Reise zu Ihrer Mitte, einem Ort der Ruhe, an dem Sie Ankommen und Geborgenheit erfahren können. Einhaltung der Hygienebestimmungen. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Mit Gisela Kroll

Anmeldung bei Frau Schütmaat 465 27 80