Project Description

Orgel satt – wieder ab dem Herbst in St. Paul

Die durch Schinkel erbaute St. Paul Kirche beherbergt eine 1965 in Hamburg gebaute Beckerath-Orgel mit 34 Registern. Von November bis April gibt es dort einmal im Monat „Orgel satt“: 30-Minuten Orgelmusik, anschließend Beisammensein bei kleinen Speisen und Getränken.

Aktuell führen wir an den geplanten Orgel-satt-Terminen musikalische Andachten durch. Bitte beachten Sie, dass es je nach Corona-Lage zu Abweichungen kommen kann.

Termine stehen noch nicht fest.  

Die normale Andacht um 18 Uhr fällt jeweils aus!

Herzliche Einladung!

Annette Diening, Carola Schütmaat, Ulrike Brödler