Project Description

Wie wäre es mit einem leckeren Bratapfel?

Sapziergang zum Café Kubitza

Montag,  25. Januar um 12.30 Uhr vor dem Gemeindebüro Badstr. 50

Wer gemeinsam zum Café Kubitza laufen möchte, kommt zum U-Bahnhof Pankstraße. Die Teilnahme an dem Spaziergang erfolgt auf eigene Gefahr. Nicht nur Bratäpfel im Winter hat das Café zu bieten sondern auch Windbeutel, Eis, Torten, Blechkuchen und Waffeln. Alle anderen treffen wir um 14 Uhr im Café in der Dietzgenstraße 22, Berlin-Niederschönhausen.

Am U-Bahnhof Osloer Straße fährt um 13.35 Uhr der Bus 150 zum Café (Haltestelle H.-

Hesse-Str./Waldstr. oder bis Ossietzkyplatz, oder Tram 1

Teilnehmerzahl begrenzt und die Hygienebestimmungen sind einzuhalten. Anmeldung bis 21. Januar in der Küsterei bei Frau Schütmaat 465 27 80

Mit Barbara Klasen und Gisela Kroll

Am Nordgraben entlang ins Märkische Viertel

Dienstag, 16. Februar um 11.00 Uhr vor dem Gemeindebüro, Badstraße 50

Vom Rathaus Reinickendorf aus laufen wir am Nordgraben entlang bis zum Ende des Märkischen Viertels. Durch Gartenkolonien, auf grünen Wegen entlang, an kleinen Seen und Teichen vorbei gelangen wir zum Hotel Rheinsberg. Einkehr? Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Teilnehmerzahl begrenzt und die Hygienebestimmungen sind einzuhalten. Anmeldung bei Frau Schütmaat 465 27 80 erforderlich.

Mit Barbara Klasen und Gisela Kroll

 

_____________________________

Übrigens:  Planungstreffen
Montag, 1. Februar um 10.30 Uhr
in St. Paul, Brauthalle Badstraße 50

Wer Interesse hat, aktiv mit neuen Ideen und Vorschlägen an der Gestaltung unseres Programms für die Monate März und April teilzuhaben, ist herzlich eingeladen um 10.30 Uhr bei einem gemeinsamen Frühstück diese Planung zu besprechen.

Mit Barbara Klasen